fbpx

Stephan Geisler

Malmontag, 13. März – Ich will Kühe

59,00 

inkl. MwSt. 

Kein Jahr ohne Kühe!!! Kühe müssen mindestens einmal pro Jahr sein, gemalt oder gezeichnet. Diese wunderbar, in der Regel friedfertigen Wiederkäuer, auf der Weide stehend oder liegend, gefleckt oder einfarbig, Jungbullen oder alte Dickköpfe, Portraits oder die Kuh im Ganzen. Egal welche Art der Vorlage man wählt, bei dem Thema hat man immer ein Grinsen im Gesicht, weil Kühe so extreme Sympathieträger sind.

 

Die Hälfte unserer Blätter widmen sich dem Portrait der Kühe und die andere Hälfte der ganzen Kuh oder vielleicht auch mehrerer Kühe. Bei den Portraits werden wir es weniger mit Hintergründen zu tun haben, bei den kompletten Tieren um so mehr. Es wird sehr spannend werden, beiden Themen im direkten Vergleich zu erarbeiten und später zu betrachten.

 

Die Malmontage sind eine intensive Trainingseinheit. Wir arbeiten parallel an 8-12 Blättern in ca. 30×40 cm nach festen Arbeitsschritten und Zeiteinheiten. Ich führe den ganzen Tag durch den Malprozess, ich male mit und streame meinen Malprozess live. Es können jederzeit Fragen gestellt werden. Nach dem Maltag kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer seine Ergebnisse auf ein vorbereitetes Padlet hochladen und ich fertige anschließend einen Korrekturfilm zu den Arbeiten an. Und natürlich kann auf dem Padlet jeder die Ergebnisse des anderen sehen und auch konstruktiv kommentieren. Ein Riesenspaß und eine wirklich intensive Trainingseinheit.

Übersicht der Einheiten:

  • 10-12 Uhr
  • 13-15 Uhr
  • 16-18 Uhr
     

Weitere Themen für das Jahr 2023:

 

Und jeder, der noch nicht an einem Maltag mitgemacht hat,
kann an einem Tag gratis schnuppern, sprich gratis teilnehmen.