Zu Produktinformationen springen
1 von 1

ZEICHENMEDITATION: 01.03.24

ZEICHENMEDITATION: 01.03.24

Normaler Preis €10,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €10,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

19.00 - 20.00 Uhr

Während meiner vielen Zeichenworkouts, die ich inzwischen gegeben habe, war mir das Thema Workflow, als Flow, immer besonders wichtig. Auch in dem Moment, in dem wir zeichnen lernen, sollten wir uns sehr schnell an dieses Phänomen gewöhnen, denn neben dem Wahrnehmungstraining und dem Wunsch „gute“ Zeichnungen zu machen, wollen wir doch vor allem eines: Wir wollen uns nahe sein. Wir wollen uns in den Moment und in uns selbst versenken, uns selbst anders wahrnehmen und auf eine persönliche Ebene von Tiefe kommen, die uns beglückt, die uns berührt und die uns mit der Welt verbindet.

All das kann Zeichnung!

Aber gerade in der westlichen und vor allem deutschen Gesellschaft leben wir mehr in der Ratio, in der Vernunft, in der Kontrolle und Optimierung. Deshalb wird das Sehnen, uns selbst zu entdecken immer größer. Und was vielleicht mit einer zeichnerischen Meditation anfängt, mündet womöglich in emotional spürbaren Zeichnungen und in den schönsten Momenten beim Zeichnen selbst.

Um dieses Thema näherzubringen, dieses so wichtige Kapitel in der Zeichnung, möchte ich einen ersten zeichnerischen Meditationsabend anbieten. Und diese zeichnerische Meditation – es wird immer eine Mischung aus Zeichnung und Meditation sein – wird vielleicht der Start sein für eine sehr besondere Auseinandersetzung mit dem Thema Zeichnung.

Wir werden mit Bleistiften und Buntstiften zeichnen, mindestens auf Din A3, gerne größer. Und wir arbeiten frei, ohne jede Realität.

Vollständige Details anzeigen